Die Falthülle ist eine einfache und preiswerte Verpackung, die für flache Gegenstände geeignet ist. Ideal, wenn Sie zum Beispiel eine Tafel, Leinwand oder Tischplatte verpacken möchten. Diese Verpackungsmöglichkeit wird oft von Tischlern bevorzugt, aber auch Verleger und Künstler verwenden die Falthülle gerne.

Preiswerter als die amerikanische Faltschachtel

Sind Sie auf der Suche nach einem preiswerten Karton zum Verpacken eines flachen Gegenstands? Die Falthülle ist dank des kurzen Herstellungsprozesses eine preiswerte Alternative zur amerikanischen Faltschachtel. Jedoch dauert das Einpacken ein wenig länger, denn das Falten der Schachtel verläuft in mehreren Schritten. Bestimmen Sie also selber, welche Schachtel für Sie am geeignetsten ist.

Bestellen Sie Ihre Falthülle nach Maß

Merkmale

  • Schon ab 10 Stück erhältlich
  • In den Farben Braun und Weiß erhältlich
  • In vielen Größen verfügbar
  • Profitieren Sie von unserem Mengenrabatt (im Rechentool zu berechnen)
  • Mit Klebeband zu verschließen
  • Einzel- oder Doppelwelle

Synonyme

  • Fefco 409
  • Verpackung von flache Produkten
  • Flache und lange Kartons
  • Gespaltene Wellpappebögen

So falten Sie die Falthülle 

Verpacken ist ein Kinderspiel: Legen Sie das Produkt links auf den rechteckigen Kartonbogen. Wickeln Sie dann mit Hilfe der Falzlinien die rechte Seite um das Produkt herum. Danach falten Sie die Seitenklappen übereinander. Nur noch mit Klebeband verschließen und Ihr Produkt kann sicher transportiert werden. Möchten Sie sehen, wie die Schachtel aufgebaut wird? Sehen Sie sich dieses Video an.

freien2